Zentrum für Interkulturelles Management & Diversity

Interkultureller Kompetenzerwerb, berufliche Perspektiven und Förderung von Vielfalt.
mehr erfahren...

Aktuelles

Die Bewerbungsphase für den Diversity Preis ist in vollem Gange. Bis zum 7. Oktober 2019 haben Institutionen die Chance an dem Wettberwerb teilzunehmen und mit Vielfalt zu gewinnen!

Die Bilder aus der aktuellen Ausstellung im Flur des ZIM beschäftigen sich dieses Mal mit dem Thema Menschenrechte.

mehr dazu

Beratung und Training zu interkultureller Kompetenz

Das ZIM bietet Interkulturelle Sensibilisierungstrainings, länderspezifische Workshops, Diversity Trainings und Strategieberatung.

Unser Angebot wendet sich an die Hochschule Bremen sowie an Unternehmen und Institutionen, die interkulturelle Kompetenzbildung fördern und vielfältige Potentiale nutzen möchten.

ZIM Trainings im Detail

Forschung am ZIM

Die Forschung am ZIM ist angewandt, interdisziplinär und international.

mehr zur ZIM Forschung

Flucht und Migration

Mit dem Schwerpunkt Flucht und Migration startete das Zentrum für Interkulturelles Management und Diversity (ZIM) im November 2016 eine neue Initiative und wird damit in der Hochschule, im Stadtteil und in der Stadt zu einem aktiven Partner für Initiativen und Projekte, die sich für das gute Zusammenleben von alten und neuen Bremerinnen und Bremern einsetzen.

mehr dazu

Veranstaltungen

3. Juli 2019: Diversity Stammtisch ab 17.00 Uhr auf der Breminale, nahe dem Fahnenmast.

mehr dazu

Interkulturelle Weiterbildung in Modulen

Ab 2020 bietet das ZIM wieder  verschiedene Fortbildungen mit Zertifikatsabschluss in modularem Aufbau an. Alle Module können auch einzeln gebucht werden. Teilweise können Vorkenntnisse und Qualifikationen individuell angerechnet werden.

Zertifikat Interkulturelle*r Trainer*in

Zertifikat Interkulturelle*r Multiplikator*in

Details zu dieser Weiterbildung

Diversity Aktivitäten

Das ZIM fördert das konstruktive Zusammenleben und -arbeiten in einer von Vielfalt geprägten Umgebung. Den Bremer Diversity Preis zur positiven Nutzung von Vielfalt hat das ZIM initiiert. Einmal jährlich wird der Preis mit dem Mercedes-Benz Werk Bremen und weiteren Trägern ausgelobt.