TRAINER/INNEN

Das ZIM arbeitet mit einem Pool von erfahrenen Trainer_innen zusammen, die sich auf verschiedene Schwerpunkte, wie interkulturelle Sensibilisierung, Länderwissen, Diversity oder Gender Mainstreaming spezialisiert haben.

Dr. Sigvor Bakke

Crosscultural Communication / Intercultural Awareness / Coaching
Intercultural Management
Train-the-Trainer
Länderschwerpunkte: Deutschland, Skandinavien, Lateinamerika, Spanien

Prof. Dr. Jutta Berninghausen

Interkulturelle Sensibilisierung
Interkulturelles Management
Diversity Training
Länderschwerpunkt: Indonesien

Lisa Buddemeier

Interkulturelle Sensibilisierung
Interkulturelles Management
Länderschwerpunkt: Lateinamerika

Moussa Dieng

Sozialarbeiter M.A.
freiberuflicher Referent (Schwerpunktthemen: Soziale Arbeit, Flucht, Asyl, Migration und Bildung)
Praxiscoach
Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen und Universitäten im norddeutschen Raum
Doktorand der Universität Hamburg

Fritz Frey

Interkulturelles Management
Interkulturelle Sensibilisierung
Länderschwerpunkte: Slawische Länder, Polen, Tschechien, Ungarn

Matthias Frischer

Interkulturelles Management
Interkulturelle Sensibilisierung
Systemisches Coaching und Beratung
Länderschwerpunkte: Chile, Spanien

Prof. Dr. Mayank Golpelwar

Interkulturelle Kommunikation
Interkulturelle Management
Diversity Management für Innovationsorientierte Teams
Länderschwerpunkt: Indien

Prof. Dr. Tim Goydke

Interkulturelles Management
Interkulturelle Sensibilisierung
Länderschwerpunkt: Japan

Michael Guilherme Goulão

Interkulturelles Kompetenz & Kommunikation
Virtuelle Zusammenarbeit
Teamentwicklung & Führung
Länderschwerpunkte: Deutschland, Brasilien, Spanien und USA.

Dr. Gundula Gwen Hiller

Interkulturelles Management
Interkulturelle Sensibilisierung
Länderschwerpunkt: Polen

Prof. Dr. Martina Harms

Internationales Management
Personalwirtschaft
Mitglied des ZIM-Vorstands seit 02/2019

Andreas Hauser

Interkulturelles Management
Geschäftskontakte | Auslandseinsätze | Entsendungen
Internationales Projektmanagement
Länderschwerpunkte: Arabische Welt, Spanien, Lateinamerika

Carola Helwig

Tätigkeit im Bereich „Marketing und Strategieberatung“
Lehrauftrag an der Universität Hamburg: „Interkulturtelle Kompetenz“
Arbeit für die UNO (UNESCAP) in Bangkok
Länderschwerpunkt: Sri Lanka, Asien

Vera Kuenzer

Interkulturelle Sensibilisierung
Interkulturelles Management
Reintegration
Länderschwerpunkt: Südafrika

Katrin Nissel

Interkulturelle Sensibilisierung 
Interkulturelle Kompetenz im Kulturmanagement
Diversity Management 
Länderschwerpunkt: Brasilien

Sofie Olbers

Interkulturelle Sensibilisierung & Kompetenz
Internationaler Wissenschafts-/Bildungs- und Kulturaustausch
Länderschwerpunkt: West-Afrika


Thu Phong Vuong

Interkulturelle Kommunikation
Interkulturelle Management
Länderschwerpunkt: China

Verena Piper

Vorbereitung von Impatriates auf Deutschland 
Interkulturelles Management 
Interkulturelle Sensibilisierung 
Stressbewältigung im Ausland
Reintegration

Kathrin Pollow

Cultural and Intercultural awareness and competence
Historical and colonial biases
Anti-Racism, Critical whiteness
Länderschwerpunkte: USA, Karibik, Brasilien, Südafrika

Jessica Price

Culturally Sensitive Counseling and Psychotherapy
Psychological Support for Expat Couples and Groups
Gender & Cultural Diversity/ Narrative Methodologies
Success and Adaptation in International Contexts
Länderschwerpunkte: USA, Mexiko, Zentralamerica, Kolumbien, Argentinien

Martin Schmidt

Interkulturelle Sensibilisierung
Interkulturelle Öffnung von Institutionen
Supervision
Gesprächsführung und Lebensplanung

Prof. Dr. Christian Schuchardt

Interkulturelle Sensibilisierung
Interkulturelles Management
Länderschwerpunkt: China

Sonja Spoede

Interkulturelle Sensibilisierung
Interkulturelle Öffnung
Entwicklung von Konzepten zur Interkulturellen Öffnung auf der Organisations-, Personal- und Angebotsebene, Umsetzung der Maßnahmen

Nena Soeprapto-Jansen

Interkulturelle Sensibilisierung
Interkulturelles Management
Länderschwerpunkt: Indonesien

Kathrin Tietze

Diversity Management im globalen Kontext
Entwicklung und Implementierung von menschenrechtsbasiertem Diversity Management
Sprachen: Deutsch und Englisch
Länderschwerpunkt: Großbritannien

Gudrun Zimmermann

Interkulturelle Trainings
Diversity Management
Interkulturelle Kommunikation