Moussa Dieng

Moussa Dieng sammelt bereits während seines Studiums der Sozialen Arbeit fundierte (Praxis-)Erfahrungen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Projektkontexten der Sozialen Arbeit mit Zugewanderten und Geflüchteten, in der Migrations- und Fluchtforschung sowie als Referent in interkulturellen Fort- und Weiterbildungskontexten. Anfang 2015 beginnt er ein Promotionsstudium. Übergeordnete Themen seiner Dissertation sind die „Professionalisierung der Sozialen Arbeit mit Geflüchteten“ sowie die „Organisationsentwicklung (Struktur-, Prozess- und Personalentwicklung) in Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete“. Im selben Jahr wagt er den Schritt in die Selbstständigkeit und bietet seitdem bundesweit seine Dienste als freiberuflicher Referent, zertifizierter Interkultureller Trainer, Organisationsberater, Projekt-/Praxiscoach sowie als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen im Studiengang Soziale Arbeit an.

Für weitere Informationen besuchen Sie seine Homepage unter:

www.moussadieng-interkultureller-trainer.de